Rueckbildungsgymnastik Mo bis Do

Wieder fit werden und die alte Figur wieder zu erlangen ist der Wunsch vieler junger Mütter nach der Geburt ihres Kindes.

Rückbildungsgymnastik kräftigt den Beckenboden, stärkt den Rücken und fördert das eigene Körperbewusstsein. Dies sind die eigentlichen Ziele der Rückbildungsgymnastik. Das intensive Training rund um Bauch, Beine, Po ist dann nur Mittel zum Zweck und Frau hat die Chance, wieder zu ihrer alten Figur zurückzufinden.

Sie können mit dem Kurs nach einer normalen Geburt frühestens nach 6 Wochen und nach einem Kaiserschnitt frühestens nach 8 Wochen beginnen.
Bitte melden Sie sich ca. ab der 36 Schwangerschaftswoche zu dem Kurs an.

Termin(e):

Montag

  • von 20.15 Uhr bis 21.15 Uhr (OHNE BABY)  Fortlaufender Kurs bei Jaqueline


Dienstag
  • von 9.00 Uhr bis 10.00 Uhr (MIT und ohne BABY) Fortlaufender Kurs bei Jaqueline


Mittwoch
  • von 11.30 Uhr bis 12.55 Uhr (MIT und ohne BABY) Kursstaffel bei Sarah
08.02. - 22.03.3023 (7x 85 min.)
26.04. - 07.06.2023 (7x 85 min.)
14.06. - 26.07.2023 (7x 85 min.)

 

Donnerstag

  • von 9.00 Uhr bis 10.00 Uhr (MIT und ohne BABY) Fortlaufender Kurs bei Jaqueline

 

 

Leitung:Jacqueline Schoenherr und Sarah Kemkes (Hebammen)
Kosten

Kostenbeteiligung-

Die Krankenkassen erstatten die
Rückbildungsgymnastik als Vorsorgeleistung, wenn sie bis spätestens
9 Monate nach der Geburt beendet wird.

Anmerkung:

Gerne können Sie sich auch direkt mit unseren Hebammen in Verbindung setzen!


Für Mo - Di - Do

Jacqueline Schönherr

06126/9481702 oder 0173-6665069

schoenherr.jacqueline@t-online.de

 

Für Mi

Sarah Kemkes

sarah@hebamme-kemkes.de

 


Anmeldung e.V.